Wir lieben Schulranzen

Kostenlose Beratung ohne Termin

Wir lieben strahlende Familienaugen. Eine familiengerechte Schulranzen-Beratung kann daher an keine vorgegebene Zeit gebunden sein. Unsere Beratung dauert so lange, bis der perfekte Schulranzen gefunden ist – zwischen 30 bis 90 Minuten ist alles ganz normal. Andernfalls müssten wir Familien nach 30 Minuten zu einer Entscheidung drängen, um den nächsten Termin wahrnehmen zu können. Das entspricht nicht unserer Philosophie.

Beratung mit Herz

Wir gehen individuell auf jedes Kind ein

Qualifizierte Beratung

Gemeinsam finden wir den passenden Schulranzen für jeden Rücken. Unser Personal ist umfassend geschult.

Tiefpreisgarantie

Zahlen Sie nie mehr als im Internet*

Günstiger geht´s nicht

Finden Sie Ihren Lieblings-Schulranzen günstiger im Internet, geben wir Ihnen den entsprechenden Nachlass. Alle Bedingungen finden Sie hier. 

Riesige Auswahl

Die wohl größte Auswahl im Rhein-Main-Gebiet

Über 500 Modelle

Wir bieten Ihnen die wohl größte live Auswahl im Rhein-Main-Gebiet an. Über 500 Modelle sind dauerhaft vorrätig.

Service

Kostenloser Leihranzen bei Reparaturen

Abwicklung

Wir übernehmen die Organisation im Reklamationsfall. Sie erhalten von uns kostenlos einen Leihranzen.

Ohne Termin

Wir nehmen uns Zeit für jedes Kind

Ohne Zeitdruck

Jede Beratung ist individuell, ohne Zeitdruck, unverbindlich und kostenlos. Ausreichend Personal ist vorhanden.

Häufig gestellte Fragen…

…über uns

Dank unserer Tiefpreisgarantie zahlen Sie nie mehr als im Internet oder bei anderen Fachhändlern. Bringen Sie dazu einfach das ausgedruckte Angebot mit oder zeigen Sie es uns in Ihrem Handy. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:

  • Das Angebot vom Wettbewerb muss tagesaktuell, sofort lieferbar, neu und originalverpackt und von einem gewerblichen und autorisierten Anbieter sein und alle Nebenkosten (z.B. Versandkosten) beinhalten.
  • Hersteller, Typ und Modell müssen identisch sein.
  • Es darf sich nicht um ein offensichtlich fehlerhaftes Angebot handeln (z.B. Preis-Tippfehler usw.).
  • Die Dauertiefpreisgarantie gilt nicht, wenn dadurch der Einstandspreis flhendeckend und systematisch unterboten wird. In Deutschland ist es untersagt, flächendeckend und systematisch unter Einstandspreis zu verkaufen (GWB 0 Abs. 4 Nr.2).
  • Die Bestpreisgarantie gilt nicht für Ausverkäufe, Saison-Abverkäufe oder dem Abverkauf von Einzelstücken oder Internetauktionen.
  • Der gefundene Preis ergibt sich nicht aus einer Promotion- oder Gutscheinaktion (z.B. Newsletter-Anmeldung oder Vorauskassen-Zahlung).
JA!!! Diese Frage kann nur in dieser Deutlichkeit beantwortet werden. Jeder Rücken ist anders. Daher passen nicht alle Schulranzen gleich. Unsere große Modellauswahl gewährleistet, dass für jeden Rücken der passene Ranzen dabei ist.
Wir schicken jeden Schulranzen für sie ein. Einige Arbeiten können wir sogar vor Ort selbst erledigen. Egal wie lange ihr Schulranzen in Reperatur ist, bekommen Sie einen Ersatzranzen für diese Zeit.

Nein, wir vergeben keine Beratungstermine. Wir wissen jedoch, dass es andere Händler gibt, bei denen Termine vergeben werden und die Beratung dadurch zeitlich begrenzt ist. Wir haben uns bewusst dagegen entschieden, da die Beratungszeit von fünf bis zu teilweise sogar 90 Minuten stark variieren kann. Wir nehmen uns für die Familien alle Zeit der Welt – bis der perfekte Schulranzen gefunden ist, mit dem alle Familienmitglieder glücklich und einverstanden sind.

Ja, unsere Beratung ist kostenfrei und an keine Verpflichtungen geknüpft. Es gibt andere Händler, die eine Beratungspauschale von bis zu 25 € ansetzen, die beim späteren Kauf verrechnet wird. Wir sind anderer Philosophie. Nicht selten empfehlen wir sogar, den Kauf auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben, wenn sich die Familie über das Modell bzw. das Motiv uneinig ist. Die Erfahrung zeigt, dass die Familien uns treu bleiben, da wir dauerhaft über 1000 Schulranzen vorrätig haben, wir auf Preise aus dem Internet eingehen und uns die Beratung einfach riesengroßen Spaß macht.

Die neuen Schulranzen Modelle und Motive finden ab November ihren Weg zu uns. Ab Anfang Dezember sind dann schließlich alle neuen Modelle und Motive vorrätig. Vereinzelt liefern die Hersteller beispielsweise gewisse Sondermodelle jedoch erst im Januar aus. Es besteht jedoch keine Eile – Unser Ziel ist es, bis kurz vor dem Schulanfang voll ausgestattet zu sein und immer das gewünschte Modell und Motiv vorrätig auf Lager zu haben. In Ausnahmefällen können Motive jedoch so beliebt sein, dass sie sowohl bei uns als auch beim Hersteller bereits im März oder April ausverkauft sind. Wir sind hier allerdings im engen Austausch mit den Herstellern und reagieren schnellstmöglich, wenn ein Modell unerwartet gut ankommt und droht ausverkauft zu sein.

…über Schulranzen

Die DIN-Norm 58124 existiert bereits seit 1990 und ist zur Beurteilung von Schulranzen entwickelt worden. Seit dieser Zeit haben sich Markt und Modelle stark verändert. Daher ist die Aktualität der DIN-Norm 58124 kritisch zu hinterfragen. Abhängig von individueller Situation (z.B. Schulweg im dunkeln) machen Schulranzen nach diesen Anforderungen Sinn. In ihrem Ursprung beschreibt sie die Anforderungen an Verkehrssicherheit, Gebrauchstauglichkeit und körperliche Gestaltung der Tornister. Danach muss der Ranzen zum Beispiel mit genügend fluoreszierendem Material (mindestens 20 Prozent der sichtbaren Fläche, erlaubt sind die Farben Orange-Rot und Gelb) und retroreflektierenden Materialien (zehn Prozent der Vorder- und Seitenflächen) ausgestattet sein. Außerdem wird die Regenfestigkeit des Schulranzens und die Belastbarkeit geprüft.
Bisher galt die nicht wissenschaftlich untermauerte Faustregel, dass der Ranzen nur zehn bis zwölf Prozent des Körpergewichts wiegen soll, als gesetzt. Diese Annahme ist überholt. Wichtiger als das Gewicht des Ranzens ist die körperliche Fitness der Kinder. So hat die Universität des Saarlandes festgestellt, dass Kinder mit einer gut entwickelten Muskulatur ohne Prolbleme einen schweren Schulranzen tragen können. 17-20 Prozent des Körpergewichts halten die Forscher für eine gesunde Wirbelsäule als unbedenklich.

Schulranzen in der Form eines Rucksacks haben sich in den letzten Jahren etabliert. Die meisten Hersteller führen sowohl klassische feste Modelle als auch weiche Modelle in Form eines Rucksacks. Doch worin liegt der Unterschied

Form: Durch seine weiche Form wirkt der Schulrucksack deutlich sportlicher und moderner als der klassische Schulranzen, den die meisten Eltern noch an ihre eigene Schulzeit erinnert.

Handhabung: Durch seine feste Form lässt sich der klassische Schulranzen ganz einfach öffnen und verschließen. Zumeist reicht es, den Deckel des Schulranzens nach vorne zu klappen und das Magnet-Schloss schnappt automatisch zu. Bei der festen Form fällt den Kindern das be- und entladen des Schulranzen leichter. Schulrucksäcke sind hingegen etwas aufwändiger zu verschließen. Sie haben einen Tunnelzug und bedürfen etwas Fingerspitzengefühl. Durch die weiche Form ist der Schulrucksack etwas schwerer zu be- oder entladen und ist anfälliger für Eselsohren. Heftboxen schaffen hier jedoch Abhilfe.

Eigengewicht: Hier lässt sich keine pauschale Aussage treffen, da nicht nur die Form des Schulranzens bzw. Schulrucksackes über das Gewicht entscheidet. So gibt es sowohl Schulrucksäcke mit 800 Gramm als auch mit 1200 Gramm.

Gewichtsverteilung: Hier liegt wohl der größte Vorteil des Schulrucksackes und das Hauptargument zu dessen Entwicklung. Durch den Tunnelzug soll das Gewicht nah an den Rücken komprimiert werden. Während im klassischen Schulranzen der Inhalt hin und her fliegen kann, soll er im Schulrucksack stets nah am Rücken bleiben.

Ob nun Schulranzen oder Schulrucksack, wichtiger ist die richtige Passform für den Rücken ihres Kindes. Diese ermitteln wir gemeinsam bei uns vor Ort. Viele Hersteller bieten die gleiche Passform als Schulranzen oder Schulrucksack an. In diesem Fall, können die zuvor ausgeführten Merkmale beider Formen nochmals thematisiert werden.

Wasserdicht sind prinzipiell keine Schulranzen, sie sind lediglich dank Imprägnierung wasserabweisend. Jedoch gibt es für nahezu jeden Schulranzen eine passene Regenschutzhülle.

Der Schulranzen muss zur Statur Ihres Kindes passen. In unserem Geschäft in Rüsselsheim beurteilen wir gemeinsam mit Ihnen Größe, Statur, Gewicht und sonstige Besonderheiten Ihres Kindes und klären wichtige Fragen: Wie lange ist der Schulweg Ihres Kindes? Wieviel muss Ihr Kind täglich zur Schule tragen? Anhand dieser Parameter probieren wir die in Frage kommenden Schulranzen auf dem Rücken Ihres Kindes. Um den Kindern ein originalgetreues Gefühl vom späteren Tragekomfort geben zu können, packen wir zudem ein exemplarisches Gewicht in den Schulranzen. Darüber hinaus vertauschen wir absichtlich die Mädchen- bzw. Jungen-Motive. Die Mädchen ziehen zunächst die Jungs-Motive an und umgekehrt. So können wir gewährleisten, dass uns die Kinder ein ehrliches Feedback geben und der Schulranzen nicht nur aufgrund des Motivs passt. Sollte plötzlich jeder Schulranzen des anderen Geschlechts “kneifen”, haben wir auch hier unsere kleinen Tricks.

Unsere Marken & Modelle

  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Satch Pack
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Satch Match
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    4You Jampac
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    4You Pekka
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    4You Change
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Coocazoo EvverClevver2
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Coocazoo JobJobber2
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Yzea Pro
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Deuter Strike
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Deuter Giga
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Deuter Graduate
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Deuter Ypsilon
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Ikon
  • Beispiel-Motiv.
    Die volle Auswahl im Laden entdecken.
    Coocazoo LarryCarry 2

Ihr Weg zu uns

Nur 3 Minuten von der Autobahn

Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür

Doreen vom Familienblog Alltagsreise berichtet

Doreen vom Familienblog “Alltagsreise” hat einen informativen, lustigen und zugleich kurzweiligen Beitrag über ihr Schulranzenkauf bei uns verfasst.

“Unsere Kleine hat schon lange sehnsüchtig auf diesen Tag gewartet. Gestern war es nun endlich soweit: wir haben unserer Kleinen den Schulranzen gekauft. Wir haben uns dieses Mal für den Kauf bem Fachhändler entschieden. Warum und welche Erfahrungen wir gemacht haben, das möchte ich euch heute erzählen. Und natürlich erfahrt ihr auch, für welchen Schulranzen wir uns entschieden haben.”

Hier geht´s zum vollständigen Beitrag

Das sagen unsere Kunden

Hurra, es gibt wohl offensichtlich doch noch Geschäfte bei denen Beratung großgeschrieben wird!!!
Wir waren am vergangenen Samstag dort (Mama, Papa, Tochter & Sohnemann) um uns nach einem Schulranzen für unsere Tochter zu erkundigen. Wir sind klasse beraten und informiert worden und die dort anwesende Dame hat sich ca. 45 Minuten Zeit für uns und vor allem für unsere Kleine genommen. Danach wussten wir worauf es bei einem Ranzen ankommt, haben letztendlich einen völlig anderen als geplant gekauft und uns dabei sehr gut aufgehoben gefühlt. Danke nochmals für die aufschlussreiche, informative und geduldige Beratung. Wir werden sicher wieder kommen…

PS: Liebe Grüße von unserer Paula, der Ranzen hat von ihr einen Namen bekommen und die erste Nacht musste er mit ins Bett… 😉

…ich hoffe das verwächst sich…

Peter Prager, Via Google

Die ganze Familie bedankt sich bei Büro Emig für die super Beratung. So war der erste Schulranzen-Kauf super entspannt und bei guter Laune erledigt.

Auf den Kunden wartet eine riesen Auswahl an Schulranzen und Zubehör und eine Top Beratung. Und das ganze zu Preisen die sogar die Internetversender nicht hin bekommen. In unserem Fall haben wir glatte 60€ gespart. Es lohnt sich definitiv dort hin zu gehen.

Andreas G. , Via Facebook

Wir waren 2 x da, wegen einem Schulranzen für meine kleine zierliche Tochter.
Herr Emig und eine Kollegin haben uns super beraten und sich wirklich unendlich viel Zeit genommen.
Absolut perfekt ⭐️⭐️⭐️⭐️